I.K.A.R.U.S. versteht sich als Ideengeber und Anreger für bürgerschaftliches Engagement auf Stadtteil- und Quartiersebene.

Unser Ziel ist die Förderung lebendiger Nachbarschaft der Kulturen und Generationen. Wir begleiten Freiwillige, die sich im Stadtteil betätigen und mit ihren Themen zu Wort melden möchten.

Älteren Stadtbewohner*innen, die in manchen Wohngegenden schon mehr als ein Viertel ausmachen, wollen wir eine Plattform für Beteiligung und Vernetzung bieten. Zusammenwirken mit Jüngeren, Austausch über Stadtteilfragen, gegenseitige Hilfe, gemeinsame Aktivitäten - dies alles sorgt für ein lebendiges Quartier.

Wir unterstützen als Projektträger im Verbund mit anderen Einrichtungen seit 2015 im Stadtteil Wandsbek eine Nachbarschaftsgruppe, die im Mühlenteich-Park freiwillig aktiv geworden ist. Als GreenGym-Projekt gestartet, ist die Gruppe seit Herbst 2016 unter dem Namen  'Gemeinsam Gärtnern im Park' - GGiP selbstorganisiert. Das Engagement wurde mit dem 1.Platz des Loki-Schmidt-Preises 2017 'Grünes Hamburg' ausgezeichnet.

Ausschnitt Preisverleihung
Preisverleihung am 01.11.2017
in der Bucerius Law School











v. l. Laudator Umweltsenator
Jens Kerstan
und die Preisträger
Sigrid und Klaus Curth


Hamburger Abendblatt LHamburger Abendblatt R

Zusätzliche Informationen